Der Kongress bietet innovative Nachwuchsformate, die Studierenden und jungen Kolleginnen und Kollegen Austausch untereinander und mit erfahrenen Psychosomatikern/innen ermöglichen.

Mittwoch, 22.06.2022

15:50- 16:05 UhrJunges Forum: Willkommen

Begrüßung durch das Junge Forum der Stipendiaten, Studenten und Ärzten in Weiterbildung.

Donnerstag, 23.06.2022

8:15 – 8:30 Uhr Junges Forum: Gemeinsamer Start in den Kongresstag

Katharina, Julia und Ariane stehen als Ansprechpartnerinnen für Studenten,Stipendiaten, Ärzten in Weiterbildung zu Verfügung wie der Besuch auf dem Kongress geplant werden kann. Gern könnt ihr Euch zu dem Zeitpunkt auch vernetzen, um gemeinsam in den Kongresstag zu starten.

 

17:00 Uhr – Junges Forum: Vernetzungstreffen

Ärzte in Weiterbildung, Studenten und Stipendiaten sind herzlich eingeladen gemeinsam den Kongresstag ausklingen zu lassen.

Für das Vernetzungstreffen gibt es eine kulinarische Stärkung für Leib und Seele, unterstützt vom Berufsverband für Psychosomatische Medizin.

Freitag, 24.06.2022

8:15 – 8:30 Uhr Junges Forum: Gemeinsamer Start in den Kongresstag

Katharina, Julia und Ariane stehen als Ansprechpartnerinnen für Studenten,Stipendiaten, Ärzten in Weiterbildung zu Verfügung, wie der Besuch auf dem Kongress geplant werden kann. Gern könnt ihr Euch zu dem Zeitpunkt auch vernetzen, um gemeinsam in den Kongresstag zu starten.

 

12:45 – 14:15 Uhr – Junges Forum: How to be a PsychosomatikerIn (Saal Pasteur)

Die Sprecherinnen des Jungen Forums der DGPM Frau Katharina Hof, Julia Bongard und Ariane Wetzel stellen ihren Weg zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie vor und laden ein zum Austausch und klären von Fragen zur Facharztweiterbildung. Weiterhin soll es ein kurzes Update zum Stand der Arbeit des Jungen Forums geben und das neue Sprecherteam gewählt werden.

Vorsitz: Ariane Wetzel (Dresden, Deutschland), Katharina Hof (Weimar, Deutschland), Julia Bongard (Deutschland)